FAQ Häufig gestelle Fragen

Welche Kampfsportart / Kampfkunst ist die beste Kampfsportart / Kampfkunst?

Da Du Dir im Normalfall die Kampfsportart / Kampfkunst oder Selbstverteidigungsform aussuchst, um in der Freizeit Spaß zu haben, sollte das auch die Messlatte sein. Wenn Du Spaß und Freude an den Bewegungen, Drills und Übungen hast, dann ist es die für Dich "beste" Kampfsportart / Kampfkunst oder Selbstverteidigungsform. Die "beste  Kampfsportart / Kampfkunst oder Selbstverteidigungsform" die Du nur ungern ausführst, wird nicht zu Freude und Spaß führen - dadurch dann auch nicht zu Erfolg oder Effektivität. Ein weiterer Faktor ist die Umsetzbarkeit - wenn ich jedes Mal 100 Km zum Training fahren muss und wieder zurück... Genauso wie die Atmosphäre in der Trainingsgruppe...

Wie läuft mein erstes Training ab, was muss ich tun?

Du kommst zu uns herein, wir stellen Dir Deinen Trainer / Deine Trainerin vor. Nachdem Du Dich umgezogen hast, Dein Handtuch und Dein Erfrischungsgetränk mit genommen hast, kommst Du in die Trainingshalle und schon kannst Du loslegen mit dem Kampfsport Deiner Wahl. Weitere Information findest Du im Video. Viel Spaß!

Training am Morgen - Vor- und Nachteile!

Kann ich bei Euch morgens Kampfsport trainieren? und wenn ja, was bringt mir das?? Schaut was unsere Mitglieder dazu sagen... Viel Spaß!!